Tag Archives: Preisvergleich

Preisvergleich Acrylglasbilder die Zweite

Seit meinem letzten Post ist nun schon einige Zeit vergangen. Nun steht Weihnachten vor der Tür und damit die Zeit für den einen oder anderen unter Euch schöne Wanddekoration zu verschenken. Daher habe ich mir mal wieder die Mühe gemacht, etwas Licht in den Angebotsdschungel von Acrylglasbildern zu bringen und einen Preisvergleich vorgenommen. Mit einem sehr erstaunlichen Ergebnis.

Leider ist es heutzutage so, dass jedes Fotolabor mit den besten Preisen und der besten Qualität wirbt und der Kunde nur unter großem Zeitaufwand die zweifelsohne vorhandenen Qualitätsunterschiede ausfindig machen kann. Dass nicht jedes Fotolabor das beste Preis-leistungs-Verhältnis haben kann, sollte eigentlich jedem klar sein. Dennoch fallen sehr viele Kunden auf die Angebote der Großanbieter rein. Aber sind diese Angebote wirklich so günstig? Photocircle hat mich nun mit einem fast schon unglaublichen Preisvergleich von Acrylglasbildern verblüfft. Versucht wurde, die These zu entkräften, dass Sozialunternehmen wie Photocircle teuerer sind als herkömmliche Unternehmen. Nun habe ich ja bereits selbst schon einmal die Acrylglasbilder von Photocircle getestet. Und auch ich war zu 100% überzeugt von dem Ergebnis, so dass Photocircle mein Testsieger war und seitdem das Labor meines Vertrauens ist. Das sehr offensiv kommunizierte Ergebnis des Anbieters überraschte mich dann trotzdem ein wenig. Photocircle hat sich die beiden Marktführer Whitewall und PosterXXL genommen und sein Angebot mit den beiden Anbietern verglichen. Laut Photocircle sind seine Acrylglasbilder im Schnitt 6,5% günstiger als das Angebot von Whitewall und sogar 12% als das von PosterXXL. Veröffentlicht wurde jedoch nur eine Tabelle mit Preisen für das Format 4:3. Ich bin der Sache nun auf den Grund gegangen und habe ausführlich die Preise aller Formate der drei Anbieter verglichen. Das Ergebnis seht ihr hier in den folgenden Tabellen.

Preisvergleich Acrylglasbilder im Format 4-3 Preisvergleich Acrylglas-Kaschierung Format 3:2 Preisvergleich Acrylglasbilder im Format 1-1 Preisvergleich Fotos hinter Acrylglas Format 2 zu 1

Das Ergebnis: Photocircle ist in der Tat der günstigste Anbieter. Das überrascht wegen mehrere Gründe.

Einmal spendet Photocircle pro Verkauf 6% des Kaufpreises an seine Bildungs- und Entwicklungsprojekte mit dem Ziel den Menschen und Ländern etwas zurückzugeben, die unsere Fotografien zu etwas besonderem machen.

Weiterhin muss man als Kunde bei PosterXXL die Aufhängung separat hinzubestellen und auch selber montieren. Ein Extraaufwand, der sehr ärgerlich ist. Die Qualität ist dabei alles andere als gut. Im Gegensatz zu Whitewall werden die Acrylglas-Kaschierungen z.B. nicht unter Verwendung von UV-Silikon sondern mit Klebefolie kaschiert.

Whitewall produziert hingegen gute Qualität. Doch Photocircle ist selbst knapp 7% günstiger als das selbst ernannte Profilabor. Rechnet man die 6% Spende heraus, sogar um 13%.

Besonders groß ist der Preisunterschied bei den Acrylglasbildern bei folgenden Formaten:

Acrylglasbilder Format 120 cm x 90 cm

  • Photocircle = 329,80 €
  • Whitewal = 376,95 €
  • PosterXXl = 395,98 €

Acrylglasbilder Format 100 cm x 100 cm

  • Photocircle = 311,40 €
  • Whitewal = 314,95 €
  • PosterXXl = 289,98 €

Acrylglasbilder Format 100 cm x 50 cm

  • Photocircle = 179,80 €
  • Whitewal = 195,95 €
  • PosterXXl = 239,98 €

Alles in allem ist das also ein sehr verblüffendes Ergebnis. Photocircle selbst gibt auf seinem Blog an, überrascht zu sein und erklärt sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis damit, dass man von teuren Marketingkampagnen absehe und Profitmaximierung für sie ein Fremdwort sei. Das kling in jedem Fall plausibel und kann mit diesen Zahlen belegt werden.